Unsere Homepage
kegelsportverein-limburg.de.tl

1. Mannschaft



Heimniederlage für Limburgs Sportkegler

Bezirksoberliga Süd/West

Lahnperle Limburg 1 gegen KSC Dünsberg 1 3024:3069  0:3 PKT, 16:20 EWP

Die erste Heimniederlage erlitt die 1. Mannschaft des Kegelsportverein Limburg gegen die unbequemen und mittlerweile Angstgegner aus Dünsberg, die eine geschlossene Mannschaftsleistung zeigte.

Dagegen zeigte der Anfangsblock der Gastgeber Nerven in dem Alexander Schallen 736 Holz und Marvin Knauer-Lückhof 718 Holz nicht die gewohnte Stärke zeigten. So lag man vor dem 2. Durchgang bereits mit 63 Holz im Rückstand. Diesen konnten Michael Rompel (Tagessieger)788 Holz und Marco Steinmann 782 Holz nicht mehr einholen, da die Gäste bei ihren Leistungen dagegen hielten. So verlor man nicht nur alle Punkte sondern mit 45 Holz Unterschied.

Bereits am kommenden Sonntag spielt die Mannschaft beim Nachbarn vom SV Nauheim 2 sowie die 2. Mannschaft beim KSV GH Großen-Buseck 2.


Auswärtserfolg für Limburgs Sportkegler in Marburg

Einspruch zur Spielwertung des 2. Spieltages gegen
Meteor85 Mittelhessen

Am vergangenen Sonntag reiste die Mannschaft zum Auswärtsspiel nach Reiskirchen gegen Meteor85 Mittelhessen  wurde durch einen Mega-Stau in Richtung Wetzlar zur Weiterfahrt gehindert.

Trotz rechtzeitiger Bekanntgabe der verspäteten Anreise fand das Spiel aus unerklärlichen  Aussagen der Gastgeber nicht statt. Wo bleibt die sportliche Fairness ?

Das Spiel wurde vorerst auf einen Heimerfolg der Gastgeber mit voller Punktzahl gewertet.

Der Kegelsportverein Limburg hat hier Einspruch auf die Spielwertung eingereicht.

 

Bezirksoberliga Süd / West

SKG 08 Marburg 1 -  LP Limburg 1 2745 : 3094 Holz, 0:3 Pkt.,  12:24 EWP.

Dank einer mannschaftlichen Geschlossenheit sicherten sich die Limburger einen Erfolg in Marburg.

Einen spannenden Kampf entwickelte sich im ersten Durchgang mit Alexander Schallen 783 LP und Marvin Knauer-Lückhof mit 747 LP zu den heimischen Keglern, so das lediglich ein 3 Holz Vorsprung heraus gespielt wurde.

Jedoch änderte dich die im zweiten Durchgang mit Tagessieger Michael Rompel 798 LP und Marco Steinmann 766 Lp zugunsten der Limburger, bedingt  jedoch durch die Verletzung des heimischen Spieler nach 90 Wurf womit er bei 497 Holz das Spiel beenden musste.

Am kommenden Sonntag geht es auf den heimischen Bahnen weiter mit den Begegnungen:

Lp Limburg 1 – KSC Dünsberg 1  Beginn:  11:00 Uhr

Lp Limburg 2 – KSV Bad Camber 2  Beginn:  13:00 Uhr

 




Bezirksoberliga Süd / West

Spannender Saisonauftakt für Limburgs Sportkegler

Das wichtigste für alle Sportkegler, nach 2 Jahren Corona-Pause rollt endlich wieder die Kugel !

Bezirksoberliga Süd / West

Lahnperle Limburg 1 – GH Allendorf / Lda 1 3045 : 3010  3:0  Pkt  21:15  Ewp 

Einen spannenden Wettkampf bis zur letzten Kugel lieferten sich die Mannschaften im Kegelsportzentrum Limburg-Linter am vergangenen Sonntag mit einem Erfolg der heimischen Sportkegler.

Mit Marvin Knauer-Lückhof 774 LP und Alexander Schallen 757 LP im Anfangsblock lagen sie sich gegen starke Gäste lediglich mit 3 Holz in Rückstand.

Diese nichts für schwache Nerven stattvfindete  Begegnung setzte sich auch im zweiten Durchgang fort, jedoch Michael Rompel 754 LP und Marco Steinmann 760 LP sicherten letztendlich einen 35 Holz Vorsprung den Heimerfolg.

Bereits am Sonntag geht es zur starken Heimmannschaft zu Meteor 85 Mittelhessen. Anwurf 16.15 h

Der Wunsch der Kegler bleibt jedoch, das die neue Saison endlich wieder durchgespielt werden kann.